pfalz-urlaub-schloss-hotel

Krimidinner: Die Nacht des Schreckens

NEU in Edesheim und in der Region – Episode I – Wie alles begann …

Sie sind eingeladen auf eine schreckliche Geburtstagsfeier! Lord Ashtonbury feiert seinen 60. Geburtstag im Kreise seiner Familie und Mitgliedern des Puddingclubs, einem Verein zur Erhaltung des schottischen Brauchtums. Wer Rang und Namen hat und Wegbegleiter vergangener Zeiten: Alle finden sich ein, um mit ihm diesen Abend zu begehen.

Aber einer wurde vergessen. Einer, den niemand sehen wollte, am wenigsten der Lord selber. Ein dunkler Schatten seiner Vergangenheit will Rache nehmen und legt einen furchtbaren Fluch auf Lord Ashtonbury und seine Angehörigen, der in dieser „Nacht des Schreckens“ nicht nur ein Opfer finden wird …

Werden Sie Teil der Familie Ashtonburry und erleben Sie einen aufregenden Ausflug in die Krimizeit der 60er-Jahre bei einem kulinarischen Kerzenlichtdinner … ein Mord geschieht und Sie sind hautnah dabei: als Augenzeuge, Verdächtiger oder vielleicht sogar als Detektiv? …

Ein ganz besonderer 4-Gänge-Zungen- und Nervenkitzel im Schloss, den Sie Ihren Liebsten unbedingt antun müssen … Schreck lass nach! Sie werden schon sehen, was Sie davon haben!

Tatort: Hotel Schloss Edesheim, Luitpoldstrasse 9, 67483 Edesheim
Tatzeit: Donnerstag, 17. Oktober 2019
Lösegeld: 79,00 €, inkl. 4-Gänge-Menü + Aperitif
Beginn: 19.00 Uhr
Dauer: ca. 4 Stunden

Telefonische Reservierungen und Infos

Im Hotel: Telefon 0 63 23 - 94 24-0 oder oder bei der Dinner-Hotline: Telefon 02 01 - 95 97 13 0