pfalz-urlaub-schloss-hotel

Krimidinner – Hochzeit in Schwarz

Die Fortsetzung des kulinarischen Kerzenlichtdinners á la Edgar Wallace lädt ein zur mörderisch schönen Hochzeitsfeier!

Amdem 16. Februar 2017 wird der Festsaal des Hotels Schloss Edesheim zur Bühne für eine schaurig, schöne Hochzeitsfeier. Sein Sie unser Gast, wenn der heimliche Regisseur Sie mit den Worten begrüßt: „Hallo! Hier spricht Edgar Wallace“.

Das letzte Familientreffen hatte es wirklich in sich: Erst starb Lord Ashtonburry eines fast zu natürlich erscheinenden Todes. Dann bekam das Familienoberhaupt in der Gruft weitere Gesellschaft. Und zu guter Letzt löste sich die tröstende Erbschaft in Luft auf.

Nach dem großen Erfolg mit dem ersten Stück „Ein Leichenschmaus“, geht es jetzt mit dem zweiten Stück „Hochzeit in SCHWARZ“ weiter …

… kurz nach dem Tod ihres Vaters Lord Ashtonburry feiert Cora Tilling ihre lang ersehnte Hochzeit. Kommt nach all diesen tragischen Ereignissen die Hochzeit der Tochter des Hauses nicht etwas zu überstürzt? Einige Familienmitglieder setzen alles dran, dem jungen Glück Steine in den Weg zu legen … die Hochzeitsgeschenke für das Brautpaar sind gespickt mit Verdächtigungen. Was ist dran an der Behauptung, dass der Bräutigam auf undurchsichtigem Wege plötzlich zu sehr viel Geld kam? Und was verbirgt die mittellose Braut?

Seltsam nur, dass der sonst so zuverlässige Pfarrer so lange auf sich warten lässt. Was hat es mit einem plötzlich auftauchenden, markierten Geldschein in seinem Klingelbeutel auf sich? Verdächtigungen trüben die Feier, auf der mal wieder viel schmutzige Familienwäsche gewaschen wird.

Eine kulinarisch hochgenüssliche Hochzeitszeremonie der besonderen Art erwartet die geladenen Gäste, wenn Pater Green auf Edgar Wallace stößt. Alle weiteren Hochzeitsgäste des Ashtonburry – Clans sind herzlich willkommen. Und wer beim Leichenschmaus als Erbschleicher schon anwesend war, wird seine helle Freude haben, die Familienmitglieder zu dem erfreulichen Anlass wieder zu sehen. Bei einer Hochzeit kann ja schließlich niemandem etwas zustoßen, oder doch?

Mit über 400.000 Besuchern, hunderten von Firmen-Galabuchungen und über 120 festen Spielstätten in den schönsten deutschen Veranstaltungshäusern, zählt die Firma Galadinner GmbH & Co KG bundesweit zu den erfolgreichsten Dinnershow-Veranstaltern. Als Erfinder der wohl bekanntesten Dinnershow „KRIMIDINNER“ wurde unser Angebot in den letzten zwei Jahren um zahlreiche weitere Shows ergänzt.

Tatort: Hotel Schloss Edesheim, Luitpoldstrasse 9, 67483 Edesheim
Tatzeit: Donnerstag, 13. Juni 2019
Lösegeld: 85 €, inkl. 4-Gänge-Menü + Aperitif
Einlass ab 18.45 Uhr, Beginn um 19.30 Uhr
Dauer: ca. 4 Stunden

Telefonische Reservierungen und Infos

Im Hotel: Telefon 0 63 23 - 94 24-0 oder oder bei der Dinner-Hotline: Telefon 02 01 - 95 97 13 0